Kalkulieren mit Variablen

Effizienteres Arbeiten bei der Preisermittlung

Um einen möglichst genauen Kostenanschlag zu ermitteln, ist es unumgänglich, Positionen so präzise wie möglich zu kalkulieren. Mit dem ABK-Tool „Angebote kalkulieren“ gibt es ein effizientes und wertvolles Werkzeug, womit in Kombination mit Artikeln schnell und einfach der Angebotspreis ermittelt werden kann.
ABK bietet Preisdateien mit Kalkulationsansätzen zu verschiedenen Leistungsbeschreibungen an. Diese Berechnungen können direkt in die eigene Angebotskalkulation übernommen werden. Auch in freiformulierte Positionen werden diese Ansätze kopiert und anschließend angepasst. Da diese Kalkulationsansätze mit Variablen aufgebaut sind, wird die projektspezifische Anpassung zum Kinderspiel. »Weiter


Änderungen und Neuerungen der ÖNorm B 2061 „Preisermittlung für Bauleistungen".

07.09.2020

6 Seminartage an der Donau Universität Krems mit Universitätszertifikat

Was leistet das wichtigste BIM-Datenaustauschformat, wo liegen die Grenzen und was muss man beim Im- und Export beachten?