ABK-ÖkoAVA: Allrounder unter AVA-Software

Ökologische Kennwerte für umweltfreundliche Standards


Nachhaltigkeit ist ein von vielen Firmen noch nicht intensiv genug gelebtes Wirtschaftsmodell. Daher sind öffentliche Auftraggeber nunmehr durch die EU-Vergaberichtlinien (die in Österreich durch das  BVergG Anwendung finden) dazu angehalten in ihren Ausschreibungen gezielte ökologische Verbesserungen einzuleiten indem sie Umweltkriterien zu berücksichtigen und dabei kostensensitiv vorzugehen haben. ABK-ÖkoAVA ist daher für jeden öffentlichen Auftraggeber und für jedes Dienstleistungsunternehmen, das Ausschreibungen für die öffentliche Hand erstellt, interessant. Auch auf der Bieterseite ist der Einsatz von ABK-ÖkoAVA von Vorteil, um ökologisch relevante Alternativen besser anbieten zu können und dabei immer die Kostenauswirkungen im Visier zu haben. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.