Menu

Ausschreibungsunterlagen mit der Funktion „als Serien-E-Mail versenden“

Schritt für Schritt zur Serien-E-Mail

Für das Versenden von Ausschreibungsunterlagen bietet ABK7 –Dokumentenmanagement die Funktion  „Serien-E-Mail versenden“.  Bei einem Serien-E-Mail wird jede E-Mail-Nachricht eine eigene Sendung, bei der der Empfänger der einzige Empfänger der jeweiligen Nachricht ist, zudem ist im ABK7-System diese Nachricht (Hauptdokument) nur einmal gespeichert.  In diesem Punkt unterscheidet sich das Serien-E-Mail  vom Versenden einer E-Mail-Nachricht an eine Gruppe von Empfängern oder vom Ausblenden der Empfänger in der Bcc-Zeile (Blindkopie) der Nachricht. Mit dieser Funktion wurden die Anforderungen einer einfachen und schnellen Bedienung beim Erstellen des Dokumentes mit einer nachvollziehbaren Dokumentation des Postausganges verbunden. » Weiter

Die Bewertung der Angebote ist der entscheidende Schritt zur Auftragsvergabe. Was tun, wenn es zu Bewertungsfehlern kommt?

JOUR fixe für Hersteller und Produktanbieter

30.04.2019

Informationen zur Standardisierung von Ausschreibungstexten gemäß ÖNORM.

Leistungsverzeichnisse erstellen & NEU: Datenträger auspreisen