Ausschreibungsunterlagen mit der Funktion „als Serien-E-Mail versenden“

Schritt für Schritt zur Serien-E-Mail

Für das Versenden von Ausschreibungsunterlagen bietet ABK7 –Dokumentenmanagement die Funktion  „Serien-E-Mail versenden“.  Bei einem Serien-E-Mail wird jede E-Mail-Nachricht eine eigene Sendung, bei der der Empfänger der einzige Empfänger der jeweiligen Nachricht ist, zudem ist im ABK7-System diese Nachricht (Hauptdokument) nur einmal gespeichert.  In diesem Punkt unterscheidet sich das Serien-E-Mail  vom Versenden einer E-Mail-Nachricht an eine Gruppe von Empfängern oder vom Ausblenden der Empfänger in der Bcc-Zeile (Blindkopie) der Nachricht. Mit dieser Funktion wurden die Anforderungen einer einfachen und schnellen Bedienung beim Erstellen des Dokumentes mit einer nachvollziehbaren Dokumentation des Postausganges verbunden. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

05.11.2019

Generalplanung und Ausschreibung - Software am Prüfstand - Praktikerdiskussion

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.