Mängel bei Angeboten und die Behebung von Angebotsmängeln

Gradmesser ist die materielle Verbesserung der Wettbewerbsstellung des Bieters gegenüber seinen Mitbewerbern

Die Fragestellung, wie mit mangelhaften Angeboten umzugehen ist, stellt für alle Beteiligten in der Vergabepraxis eine Herausforderung dar. Aus diesem Grund wird dieses Problem anhand aktuellster Entscheidungen der Vergabekontrollbehörden näher beleuchtet. » Weiter


Das Bundesvergabegesetz (BVergG) 2018 legt folgende Anforderungen fest.

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

ABK war zu Gast bei der SPÄTSCHICHT von A-NULL Bausoftware zum Thema OpenBIM.