Nachweispflicht

Anforderungen an die Abrechnungsunterlagen und die Nachvollziehbarkeit von Rechnungen


Nach ständiger Rechtsprechung tritt die Fälligkeit einer Werklohnforderung erst mit Übermittlung einer nachvollziehbaren Rechnung ein, sofern das Entgelt nicht vorab fixiert wurde (wie z.B. bei einem echten Pauschalvertrag). Sich zum besseren Verständnis einen Überblick zu verschaffen schadet nicht, die nachstehenden Erläuterungen geben eine gute Gelegenheit dazu. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.