Neue Abfragemöglichkeit über Online-Dienstleistungsregister des BMWFJ für Anzeigen nach §373a GewO

Service im Zusammenhang mit verpflichtender Dienstleistungsanzeige für EWR-Bieter bei vorübergehenden grenzüberschreitenden Dienstleistungen


Ob bzw. für welche Gewerbe von einem Unternehmen eine gültige Dienstleistungsanzeige er­­stattet wurde, kann durch Einsichtnahme in das Dienstleisterregister kostenfrei geprüft werden. In diesem Register können die jeweils angezeigten Tätigkeiten, die anzeigenden Unternehmen sowie die Gültigkeitsdauer der Anzeigen abgefragt werden. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.