Planungsfehler und deren Folgen

Fallbeispiele und Grenzen der Zuständigkeiten eines Bauherrn für Planungsfehler seines Fachplaners


Im gegenständlichen Fall machte ein Installationsunternehmen in seiner Rolle als Auftragnehmer einen Werklohnanspruch gegen seinen Auftraggeber geltend. Dem Vertrag zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer lagen unter anderem das Verhandlungsprotokoll sowie die Allgemeinen Vertragsbestimmungen (AVB) zugrunde. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.