Die Grenzen des zulässigen Referenzkaufs

Wenn Bieter sich für eine erfolgreiche Teilnahme an Ausschreibungen verstärken (müssen)


Im Vergabeverfahren ist es alltäglich, dass ein Bieter die vom Auftraggeber verlangten Mindestreferenzen oder sonstigen Anforderungen an die technische, finanzielle oder wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht erfüllt. Einige neue Entscheidungen konkretisieren, wie er sich dennoch für eine erfolgreiche Teilnahme an der Ausschreibung verstärken kann. »Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.