Novelle zum Bundesvergabegesetz

Hoffnungsträger Bestbieterprinzip verspricht neue Chancen


Der Ministerrat hat mit 07.07.2015 die Novelle des Bundesvergabegesetzes beschlossen. Anfang 2016 soll diese in Kraft treten.

Neben einem Bündel von Maßnahmen gegen Lohn- und Sozialdumping ist in der vom Ministerrat beschlossenen Novelle des Bundesvergabegesetzes unter anderem das Bestbieterprinzip verankert, das etwa bei Bauaufträgen ab einer Million Euro verpflichtend ist. »Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.