Statusbericht zum Bestbieterpinzip – Unterstützung wächst

Konstruktive Vorschläge für konkrete Lösungen mit absehbarem Ziel


Die von drei Fachgewerkschaften und zwölf Bundesinnungen gegründete Sozialpartner Initiative „Faire Vergabe“ macht die Gesellschaft in Richtung einer zukunftsweisenden öffentlichen Auftragsvergabe  mobil. Im Zusammenhang mit der Initiative wurde ein Forderungskatalog mit dem Ziel formuliert, das österreichische Vergaberecht fairer und nachhaltiger zu gestalten (konkret wendet sich die Bewegung ab vom Sozialdumping und tritt für die Adaptierung des Vergaberechts in Richtung Bestbieterprinzip ein). Als Resümee zum „Faire-Vergabe-Gipfel“ war ein konstruktives Klima und das Bemühen aller Beteiligten spürbar. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.