Der Österreichische Industriestandard

Mehr als nur Ausschreibungstexte - von Positionen mit ökologischen Kriterien, Firmensuchregister ...

Der Österreichische Industriestandard ist eine Sammlung von standardisierten Ausschreibungstexten bzw. Produktbeschreibungen gemäß ÖNORM A2063 von Herstellern und Produktanbietern. Diese Sammlung ist im Wesentlichen eine Ergänzung zu einer standardisierten Leistungsbeschreibung (des BMWFW), in der diese technischen Beschreibungen nicht vorkommen, und eignet sich für die Anwendung durch alle Planer, Architekten und ausschreibende Stellen. Einmal jährlich wird eine aktualisierte Ausgabe des Österreichischen Industriestandards auf CD veröffentlicht. online sind laufend „Neuheiten“ und Aktualisierungen abrufbar. »Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

Keine weiteren Veranstaltungen vorhanden.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.