Neue QTO-Schnittstelle in ABK7

QTO und ABK7 - ein kongeniales Duo für den Kostenmanager

ABK7 unterstützt durchgängig das Kostenmanagement in allen Projektphasen, auch mit Berücksichtigung der zeitlichen Komponente. Ein wesentlicher Aufwand bei der Erstellung eines Kostenplans fällt bei der Ermittlung der Mengen an, die mit einem Kostenkennwert versehen werden. Das betrifft meist Mengen, die im CAD-Programm bereits erfasst wurden, aber auch Mengen, die man sehr einfach auf digitalen Plänen abgreifen kann. Mit Autodesk Quantity Takeoff (QTO) ist es möglich, diese Massenermittlungen visuell zu erstellen oder direkt aus dem digitalen Plan auszulesen und ABK7 zu übergeben. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

16.10.2019

Ausschreibungstexte, Produktbeschreibungen, Elemente, LB- und LV Erstellung/Anwendung

Was haben Standardisierte Leistungsbeschreibungen mit Building Information zu tun?