Neues Engagement - Starke Partner

Kooperation mit der Austrian Standards plus GmbH

Durch Dialoge entstehen neue Ideen – durch Kooperationen neue Angebote

ib-data und Austrian Standards – vielen auch noch als ehem. Normungsinstitut ein Begriff - als etablierte Unternehmen und Pioniere in Ihren Fachbereichen, verbindet eine langjährige, ausgesprochen konstruktive Zusammenarbeit basierend auf der intensiven Mitwirkung von ib-data in diversen Normungsausschüssen. Da sich die Kompetenzbereiche in dieser Konstellation zum Teil überschneiden, ist die Nutzung gemeinsamer Synergien ein naheliegender Ansatz. Diese Idee wurde nun aufgegriffen, beide Seiten haben mit Fokus auf den Bereich der fachspezifischen Weiterbildung ihre Stärken gebündelt und zu einem interessanten Komplettangebot geschnürt:

Für ABK-Kunden ist das Produktportfolio somit seit Kurzem um eine Facette reicher: Wir erleichtern Ihnen als ABK-Anwender den Zugang zu ausgewählten Fachseminaren aus dem Haus der Austrian Standards plus GmbH, die über unsere Softwareschulungen hinausgehen und als solche thematisch vor allem den Informationsbedarf zur Planung und Ausführung von Bauprojekten abdecken. Informationen zu den aktuell im Rahmen der Kooperation angebotenen Veranstaltungen erhalten Sie unter den ABK-Terminen.


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

18.11.2019

Von ARCHICAD zu ABK-OpenBIM. Mittels Mengenübernahme zur raschen LV-Erstellung.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.