Update zum Bestbieterprinzip

Rückblick auf Infoveranstaltung "Bestbieterkataloge am Bau: Ein erster Erfahrungsbericht"


Am 10.11.2016 drehte sich im ABK-Zentrum Wien thematisch alles um das seit März dieses Jahres gesetzlich verankerte Bestbieterprinzip. Qualitative, soziale und ökologische Aspekte sollen in der Vergabe als ausschlaggebende Kriterien festgelegt werden. In Ermangelung an Erfahrungswerten ist die Unsicherheit auf der Ausschreiberseite ebenso wie bei der Bieterseite erheblich, der Informationsbedarf ist dementsprechend groß. Vor diesem Hintergrund bot unsere restlos ausgebuchte Infoveranstaltung eine willkommene Chance sich über die ersten Erfahrungsberichte zu informieren. »Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

Keine weiteren Veranstaltungen vorhanden.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.