Judikatur des Bundesvergabeamtes zur Untersagung einer Widerrufsentscheidung

Die Dauer des Nachprüfungsverfahrens ist vom Auftraggeber bei seiner Zeitplanung zu berücksichtigen


Das Bundesvergabeamt beschäftigte sich im Rahmen des Nachprüfungsverfahrens mit dem Antrag einer Bieterin auf Nichtigerklärung der Widerrufsentscheidung betreffend der Vergabe eines Bauauftrags im Oberschwellenbereich, welcher im Wege eines  offenen Verfahrens nach vorheriger Bekanntmachung im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften ausgeschrieben wurde.
» Weiter


Eine übergeordnete Stelle muss sich um die BIM-Elementkataloge kümmern.

23.09.2021

Thema: Zentrale Adressverwaltung