Synergien bündeln - externe Verstärkung für Referenzen und andere Eignungskriterien

Aufrüstung der Eignungskriterien durch Subunternehmer oder Dritte


Ausschreibungen enthalten vielfältige Eignungskriterien (z.B. hinsichtlich des Umsatzes, Personals, der Referenzen usw.), die jeder Bieter erreichen muss, um überhaupt in die Nähe des Auftrages zu kommen. Angebote ungeeigneter Bieter werden ausgeschieden und spielen so bei der Ermittlung des besten Angebots nicht mehr mit. Wenn man die Mindestkriterien als Unternehmer nicht selbst erreicht, stellt sich die Frage, ob – und wenn ja wie -  man sich hier durch andere Unternehmer verstärken kann. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.