ABK beim internationalen Fachkongress e-nova 2012

Präsentation von Österreichs ökologischem Standard

Die Fachhochschulstudiengänge Burgenland Gesellschaft m. b. H. veranstaltete am 22. und 23. November 2012 am Forschungs- und Studienzentrum Pinkafeld den alljährlich stattfindenden internationalen Kongress "e-nova". In über 50 Vorträgen konnte Expertinnen und Experten eine Plattform für fachlichen Austausch sowie die Diskussion von Ansätzen, Ergebnissen und Interpretationen und darüber hinaus der Wissenstransfer sowie die Knüpfung von Kooperationen für eine zukünftige Zusammenarbeit zum Thema nachhaltige Gebäude geboten und über 200 Besucher aus sieben Ländern bei der "e-nova 2012" begrüßt werden.
» Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.