Menu
  • Ausschreibung

    • Mit dem Einsatz von Vorlage-Leistungsverzeichnissen Zeit sparen
    • Ausgabe der Daten in allen gängigen Formaten - ohne Medienbruch durch ÖNORM Schnittstelle für einen praktikablen Umgang
    • Leistungen werden so einfach wie möglich und so genau wie nötig definiert
    • Formulieren eigener Ausschreibungstexte (Z-Positionen)
  • Bestbieterermittlung

    • Bessere Vergleichbarkeit der Angebote für eine klare Entscheidungsfindung
    • Bequeme und nachvollziehbare Ermittlung des technisch-wirtschaftlich günstigsten Angebots mit Bewertungsformel
    • Programmseitige Unterstützung der div. Bestbieterermittlungsmethoden
    • Gesetzeskonforme Realisierung der Anforderungen im Programm


  • Kostenermittlung mit Pos.

    • Anhand umfangreicher Auswertungen die beste Ausführungsvariante ermitteln
    • Präzise, fundierte Kostenplanungen für qualifizierte Entscheidungen
    • Stimmige Kostenermittlungen mit Berücksichtigung regionaler Unterschiede beim Preisimport
    • Plausibilitätsprüfungen und Analysen in übersichtlichen Darstellungen

Die Bieterlücke als Stolperstein

16.04.2018

Der strenge Umgang der Judikatur mit nicht oder nicht korrekt ausgefüllten Bieterlücken hat sich wieder bestätigt...

JOUR fixe für Produkt-
anbieter und Hersteller

25.04.2018

Profitieren Sie vom Anwender Know-How bei Ausschreibungstexten unserer Experten

Neue Funktionen in ABK8: LV importieren

16.04.2018

Videotutorial zum Importieren eines Leistungsverzeichnisses aus einem ÖNORM A2063-Datenträger in ABK8, der neuen Softwaregeneration aus dem Hause ABK...