Status Quo des Bieterrechtsschutzes in der Praxis am Prüfstand

Verbesserungen zeichnen sich ab


Die Antragslegitimation – die Frage also, ob ein Bieter, dessen Angebot auszuscheiden ist – der also selbst den Auftrag nicht bekommen kann – das Recht hat, die Zuschlagsentscheidung zugunsten eines anderen Bieters überhaupt zu hinterfragen, ist ein zuverlässiger „Dauerbrenner“ in fast jedem Vergabenachprüfungsfall. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.