Bietergemeinschaften: Vergaberechtliche Grenzen und Bestimmungen

Einschränkungen für den freien und lauteren Wettbewerb durch BIEGE


Im Zuge der Angebotslegung zur Erlangung eines Bauauftrags werden häufig Bietergemeinschaften gegründet. Das Recht auf die Bildung von Bietergemeinschaften ist im Kartellrecht und - gemäß Spruch des BVA (GZ N/ 0037-BVA/13/2010-108 vom 30.11.2010) – und insbesondere durch das Vergaberecht beschränkt. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.