Gesetzeskonforme Auslegung von Ausschreibungen

Die Bedeutung angebotsrelevanter Unterlagen wie Prüfberichte usw.


In einer Ausschreibung war bestandsfest folgende Festlegung enthalten: „Ein Prüfbericht […] muss im Angebot enthalten sein (fehlt dieser Prüfbericht, wird das Angebot ausgeschlossen!)“. Der präsumtive Zuschlagsempfänger hatte diesen Prüfbericht nicht bereits im Angebot der Auftraggeberin vorgelegt. » Weiter


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

23.03.2020

Praxisorientiertes Seminar an der Donau Uni Krems mit Leistungsnachweis.

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.