Neuerungen in ABK8-V8.1a-9C20

  • In Tabellen mit fixer Sortierung kann nun gefiltert werden.
  • Für Tabellen mit fixer Sortierung steht nun eine Sondereinstellung zur Verfügung, welche eine Sortierung auch nach anderen Inhalten erlaubt.
  • Ordner "Kataloge/ Organisatorisch/ Nummernkreise": Für KM-Belege kann nun @ für beliebig viele Stellen der Projektnummer verwendet werden.
  • Ordner "Kataloge/ Organisatorisch/ Nummernkreise": Für KM-Belege kann nun ! für beliebig viele Stellen der Mitarbeiternummer verwendet werden.
  • Beim Anfügen von Ergänzungen wird nun standardmäßig das Ereignisdatum für das Dokumentendatum herangezogen.
  • Beim Kopieren eines Kalkulationsansatzes wird nun auch die Einheit der Quellposition in das Feld "Text/Bezeichnung2" kopiert, die Zeile mit dem Umrechnungsfaktor enthält nun im Feld "Text/Bezeichnung1" auch den Text "Umrechnungsfaktor".
  • Fenster "Position kalkulieren": In der Tabellentoolbar gibt es nun auch hier einen Tabellenfilter.
  • Fenster "Position kalkulieren": In der Tabelle können nun Spaltenfilter eingesetzt werden.
  • Fenster "Preiswartung": Hier kann mit der Funktion "I" ein Bereich eingeblendet werden, wo jene Elemente aufgelistet sind, in denen die aktuelle Position verwendet ist.
  • Fenster "Eigenschaften zu Feinelement", Register "Preisermittlung": Es können nun auch Mengenberechnungen auf Basis von Kennwerten mit der Einheit "%" angestellt werden.
  • Fenster "Eigenschaften zu Feinlement", Register "Preisermittlung": In allen Spalten kann nun gefiltert werden, bspw. in der Spalte "Deaktiv" nach aktiven und inaktiven Zeilen.
  • Der Standardwert für das Anlegen von LVs nach ÖNORM B2063 ist nun "LV anlegen gesperrt, DT-Import aber erlaubt" - d.h., die Neuanlage von LVs ist nicht erlaubt, der Import von Datenträgern aber sehr wohl. Diese Einstellung kann im Menü "Extras/Optionen", Option "Verwendung von LVs nach ÖNORM B2063:1996" abgeändert werden.
  • Beim Versenden von Rechnungen als E-Mail kann nun als Option gewählt werden, ob die e-Rechnung im XML-Format zusätzlich zur Rechnung im PDF-Format als Anlage ausgegeben werden soll.

Eine übergeordnete Stelle muss sich um die BIM-Elementkataloge kümmern.

23.09.2021

Thema: Zentrale Adressverwaltung