Ateliergebäude Krawagna

02.09.2015  - Kunstvoll inspiriert - Spektakulärer Holzbau mit extravaganter Optik.

Das Ateliergebäude wurde auf demselben Grundstück errichtet, auf dem sich schon das Wohnhaus der Familie Krawagna – die Villa Waldesruhe befindet. Unter Ausnutzung der topographischen Verhältnisse wurde als Bauplatz der südliche Grundstücksbereich gewählt.

Das Konzept sieht eine Nutzung des Ateliergebäudes als Arbeitsraum, Ausstellungsraum und Kunstdepot vor. Die zentralen Themen bei der Planung waren die Raumgröße, das Raumprofil, die Lichtführung  und die neutralen Oberflächen.

Architekturbüro Reinhold Wetschko
Kumpfgasse 24
A - 9020 Klagenfurt am Wörthersee


Die Kalkulationsfreiheit bei Angeboten ist begrenzt. Doch wo liegen diese Grenzen?

05.11.2019

Generalplanung und Ausschreibung - Software am Prüfstand - Praktikerdiskussion

Mit ABK zu OpenBIM! Arbeitsweise und Vorteile von Building Information Modeling mit ABK8.