Die Frage nach dem Vertragspartner: Architekt oder Bauherr?

Ein mit der Bauführung betrauter Architekt hat den Status des Beauftragten und Bevollmächtigten


Der OGH hatte sich in einer Entscheidung vom 22.06.2012 (GZ: 1Ob 58/12d) mit der Frage auseinanderzusetzen, wer im Rahmen der Abwicklung eines Bauvorhabens Vertragspartner eines ausführenden Bauunternehmens geworden ist: Der Bauherr hatte eine Architektin, die zu einem späteren Zeitpunkt ihr Einzelunternehmen in eine ZT GmbH eingebracht hat, mit der Ausschreibung und Abwicklung des Bauvorhabens beauftragt. Im Zuge der Abwicklung des Projekts verfasste die Architektin unter Verwendung eines Formblattes des Bauherrn eine Ausschreibung der Schlosser-Stahlbauarbeiten. » Weiter


Eine übergeordnete Stelle muss sich um die BIM-Elementkataloge kümmern.

23.09.2021

Thema: Zentrale Adressverwaltung