Gesetzeskonforme Auslegung von Ausschreibungen

Die Bedeutung angebotsrelevanter Unterlagen wie Prüfberichte usw.


In einer Ausschreibung war bestandsfest folgende Festlegung enthalten: „Ein Prüfbericht […] muss im Angebot enthalten sein (fehlt dieser Prüfbericht, wird das Angebot ausgeschlossen!)“. Der präsumtive Zuschlagsempfänger hatte diesen Prüfbericht nicht bereits im Angebot der Auftraggeberin vorgelegt. » Weiter


Eine übergeordnete Stelle muss sich um die BIM-Elementkataloge kümmern.

23.09.2021

Thema: Zentrale Adressverwaltung