Gewährleistungsfrist und "Stand der Technik"

Technikklauseln und deren langfristige Auswirkungen - der OGH klärt auf

In Bauverträgen finden sich oftmals Bestimmungen, wonach der Auftragnehmer (AN) „eine dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Ausführung“ gewährleistet. Der OGH hatte sich in einer jüngsten Entscheidung mit einer solchen Technikklausel zu befassen und kam zu einigen bemerkenswerten Ergebnissen. » Weiter


Eine übergeordnete Stelle muss sich um die BIM-Elementkataloge kümmern.

23.09.2021

Thema: Zentrale Adressverwaltung